Chasca vom Falkenseer Stern

12.9.12-26.10.17 (Anaplasmose)

13.05.2017

Chasca am Ochsenkopf Bischofsgrün/Oberfranken im Urlaub mit der Familie.

24.12.2013

17.03.2013

22.02.2013

01.01.2013

28.12.2012

In ihrem neuen Zuhause.

27.12.2012

Sie ist von nun an bei Familie Spann zu Hause.

Chasca ist eine sehr verspielte Hündin, die sich möglichist aus allen kleinen Zankerein raushält. 

Sie ist schwarz mit hell braunen Läufen und schwarzen Daumenmarken. Sie hat schöne dunkle Augen und ganz kleine Bienchen (Abzeichen über den Augen). Außerdem hat sie einen braunen Latz (ein großes Abzeichen am Hals direkt unter dem Kopf).


News-Ticker


15.05.19

H-Wurf Planung:

Deckakt  Anfang 9/19

Abgabe 12/19

******************

Vater:

Cabo von der Blünimatt

Mutter:

Etoile von der Lobdeburg.
******************

12.05.19

Guandi, Guro, Gwydion,Gorinka und Ganymed haben bis jetzt die Wesens-beurteilung im SV erfolgreich abgelegt.

04.05.19

Don und Fecrux legen die IGP 1, Feronia die BH/VT,Capella die BgH 3 und Etoile die IFH 1 erfolgreich ab.

******************Aktualisiert am

15.05.2019

******************

******************

Nächstes Falkenseer Stern-Treffen ist am

...................................